Fulminant Leckmasse Leckschale Weidespur mit Kupfer - Mineralleckmasse - Mineralfuttermittel für Rinder für Ziegen - 10 Kg

Artikelnummer: 13230

Kategorie: Fulminant Mineralfutter


10,94 €


Die vitaminfreie LECXMASSE WEIDESPUR liefert wertvolle Spurenelemente und Mineralstoffe. Ein hoher Gehalt an KUPFER und MANGAN unterstützt die Fruchtbarkeit, MAGNESIUM beugt Weidetetanfe vor und unterstützt die Muskulatur. ANTIOXIDANTIEN aus

Fütterungshinweis: Diese Mineratleckmasse darf wegen gegenüber Alleinfutter höheren Gehalten an Spurenetementen nur an Rinder und Ziegen bis zu 1 % der täglichen TM-Aufnahme verfüttert werden. Auf ausreichende Trinkwasserversorgung achten.

Nicht an Schafe verfüttern - Vergiftungsgefahr! Kühl und trocken lagern.
 
Traubenkernen unterstützen das Immunsystem


Inhaltsstoffe (in %):
12.0 Calcium, 3.0 Phosphor, 10.0 Natrium,
8.0 Magnesium

Stoffstrombilanzangaben (in 6):
0,25 Stickstoff (N);
6,89 Phosphorpentoxid (P205)

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
7.000 mg Zink (3b603 als Zinkoxid, 5.000 mg Mangan (3b502) als Mangan-(II)-oxid,
2.000 mg Kupfer (3b405) als
Kupfer-(II)-sulfat Pentahydrat, 100 mg Jod (3b202) als Calctumjodat wasserfrei, 40 mg Kobalt (3b304) als gecoatetes
Kobalt-(II)-Carbonat-Granulat, 50 mg Seien (3b801) als Natriumselenit

Zusammensetzung: Natriumchlorid, Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Monocalciumphosphat, Zuckerrüben- melasse, Traubenkerne, Apfeltrester

 

 

 

KUPFER
• Kupfer ist ein essentielles
Spurenelement und Bestandteil
zahlreicher Enzyme und
spielt eine wichtige Rolle
bei der Blutbildung und der
Entgiftung. Ein Kupfermangel
kann Fruchtbarkeitsstörungen,
Blutarmut, Infektanfälligkeit und
Leistungseinbußen mit sich
bringen.

MANGAN
• Manganmangel führt meist
zu Störungen im Bereich von
Fruchtbarkeit, der Leber, der
Knochen- und der Zahnbildung.

MAGNESIUM
• Gerade um den
Geburtszeitpunkt herum ist
eine Magnesiumversorgung
wichtig. Der Mineralstoff kann
im Körper nicht gespeichert
werden und muss täglich gefüttert
werden. Nervenüberregbarkeit,
Weidetetanie (Krämpfe) und
Milchfi eber können Folgen von
Magnesiummangel sein.

KEINE VITAMINE

• WEIDESPUR ist speziell für die
Bereitstellung auf der Weide
gedacht. Bewusst vitaminfrei,
da die Weide dies auf ganz
natürliche Weise liefert. So kann
eine Überversorgung verhindert
werden.

ANTIOXIDANTIEN

• Antioxidantien aus Traubenkernen
unterstützen ein normales
Immunsystem.

CA:P - VERHÄLTNIS 4:1

• 12 % Calcium, 3.0 % Phosphor.
Weitere Inhaltsstoffe und
Zusammensetzung siehe
Inhaltsstoffbroschüre.

Diese Mineralleckmasse darf wegen gegenüber Alleinfutter höheren Gehalten an Spurenelementen nur an Rinder und Ziegen bis zu 1 % der täglichen TM-Aufnahme verfüttert werden. Auf
ausreichende Trinkwasserversorgung achten. Nicht an Schafe verfüttern - Vergiftungsgefahr!

 

 

 

 

 

 

Trusted Shops Bewertungen