Multifunktionsgeräte

Bitte beachten Sie die Vorschrift nach VDE zur Verwendung von Elektrozaun-Netzgeräten:

"Elektrozaungeräte zur Versorgung von Elektrozaunanlagen auf der Weide dürfen nicht in feuergefährdeten Räumen wie Scheunen, Tennen und Stallungen untergebracht werden. Zur Verhütung von Blitzschäden muss vor der Einführung der Zaunzuleitung in das Gebäude in diese Zuleitung eine Blitzschutzeinrichtung (Funkenstrecke mit Erdung) eingebaut werden."

Beachten Sie dabei bitte, dass der Blitzableiter und das Elektrozaungerät an ein und das selbe Erdungssystem angeschlossen werden, wobei der Blitzableiter mit dem mittleren Erdstab verbunden wird und das Elektrozaungerät mit einem der äußeren Stäbe.
Ideal ist es die Erdstäbe sternförmig anzubringen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7