Heubox Verzinkt - inkl. Lieferung

Artikelnummer: 11881

Geniale Futterraufe, verzinkt.

Um die natürliche Fresshaltung zu gewährleisten beachten Sie bitte nachfolgende Größenempfehlung :

Gr. Pony bis Stockmaß 1,67m
Gr. Pferd ab Stockmaß 1,68m

Die Anlieferung erfolgt per Spedition.


Sie möchten die Größen mischen?
Oder brauchen eine größere Menge?

Kein Problem, bitte schreiben Sie uns, wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Kategorie: Heubox Verzinkt

Ausführung

215,95 € *

inkl. 19% MwSt. , versandkostenfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (Spedition - frachtfrei)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Die Maße in eingebautem Zustand : 
Gr. Pferd - Höhe ca. 98cm, Tiefe von Stallecke bis Rundung Heubox mittig gemessen ca. 95cm, Schenkel der Wand aus Stallecke bis vor den Rand der Hay Bar gemessen ca. 94cm. Gewicht ca. 23 Kg

Gr. Pony - Höhe ca. 75cm, Tiefe von Stallecke bis Rundung Heubox mittig gemessen ca. 80cm, Schenkel der Wand aus Stallecke bis vor den Rand der Hay Bar gemessen ca. 83cm. Gewicht ca. 19 Kg

Mit Flacheisen zur Befestigung.

Die Heubox ist ein robuster, schlagfester Trog zur Vorlage von Heu und anderem Raufutter. Sie kann von den Pferden nicht zerdrückt und der obere Rand kann nicht verbissen werden.

Das Heu wird gut belüftet, Staub fällt durch das Gitter hindurch, wodurch die Atemwege der Pferde geschont werden. Auch das Füttern von nassem Heu ist möglich.
Die Pferde können in natürlicher Haltung mit gesenktem Kopf fressen, ohne dabei in ein schwarzes dunkles Loch zu schauen. Die konische From ermöglicht zudem den bequemen Ausfallschritt.

Die Montage in einer Boxenecke ist sehr einfach.


Informationen zu Heuraufen und Futterspargittern !

Unser Hersteller fertigt die Heuraufen mit 50 mm Stababstand, was auch die FN (Reiterliche Vereinigung) empfiehlt.

Als Gitterstäbe verwenden er Vollmaterial mit ø 12 mm, damit die Pferde das Heu gut aufnehmen können. Die FN empfiehlt Rohre 1/2" (22 mm) im Schlagbereich. Das ist in der Praxis nicht empfehlenswert, da die Pferde das Heu nur sehr schwer erreichen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für Verletzungen, die an den Heuraufen durch Schlagen oder Beißen entstehen (Pferde sind unberechenbar),  keine Haftung übernehmen können.


Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

1. Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
2. Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
3. Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Absatz 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
4. Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
5. Mehrwegverpackungen.

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen beßere Ergebniße bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.

Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher bei uns oder am tatsächlichen Ort der Lieferung in einer zentralen Annahmestelle in Ihrer unmittelbaren Nähe abgeben.