Ultraschall-Inhalator für Pferde AirOne

Artikelnummer: 14043

Kategorie: Inhalatoren

Ausführung

629,95 € *

inkl. 19% MwSt. , versandkostenfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

UVP des Herstellers: 649,00 € *

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


AirOne setzt Maßstäbe in der Atemwegsbehandlung und Therapie bei Pferden.

Beim Einatmen im Ruhezustand wird eine optimale Benetzung des Bronchialbereichs ermöglicht.

Der Inhalator ist ideal bei Atemwegsbeschwerden von Pferden, wie z. B. Dämpfigkeit (RAO/COB/COPD), Pferdehusten, Allergien, Bronchitis, Pilze / Milben in der Lunge uvm.

  • seit Jahrzehnten eines der effektivsten Inhalationsgeräte am Markt
  • höchste Verneblerleistung bei gleichzeitig optimaler Teilchengröße sorgt für wirkungsvolle Inhalation
  • sehr einfache Bedienung und nahezu wartungsfreier Betrieb
  • spritzwassergeschützte Konstruktion und schlagfeste Materialien gewährleisten sicheren Betrieb
  • transparente Pferdemaske (Schlauch gleitet in Paniksituation leicht ab)
  • optimale Passform der Maske durch weiche und flexible Gummidichtung
  • einfache Reinigung durch abnehmbare Ventile
  • Störungsanzeige bei geringem Wasserstand oder Überhitzung
  • permanenter Betrieb durch 230 Volt Betrieb
  • Bei diesem Verfahren mit Ventilationsanpassung (2 - 5 ml pro Atemzug) werden die oberen Atemwege bis in die Bronchienspitzen mit Feuchtigkeit benetzt. Die max. Vernebelungsleistung ist mit ca. 15 ml/min. im Dauerbetrieb einer Pferdelunge angepasst.

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!

 

Gebissgröße :

< 11,0cm = Shetty / Fohlen

11,0 - 14,5cm = Warmblut

> 14,5cm = Kaltblut

 

 

Lieferumfang : AirOne Vernebler 230 Volt, Inhalationsmaske mit Silikondichtung für Pferde (nur bei der Version "mit Maske" im Lieferumfang enthalten), Kopfriemen für Pferdemaske, elastischer Verbindungsschlauch, Wandhalterung für Vernebler, Kontaktflüssigkeit, Desinfektionsmittel, 30x Verneblerbecher, schützender Transportbehälter, Bedienungsanleitung.

 

Bei diesem Verfahren mit Ventilationsanpassung (2-5 x pro Atemzug) werden die oberen Atemwege bis in die Bronchienspitzen mit Feuchtigkeit benetzt. Die max. Verneblungsleistung ist mit ca 15 ml/min. im Dauerbetrieb einer Pferdelunge angepasst.