Universalkuli III - Lieferung FREI HAUS

Artikelnummer: 12120

Kategorie: Universal- und Kippkulis

Ausführung

488,95 € *

inkl. 19% MwSt. , versandkostenfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (Spedition - frachtfrei)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


 

Der GW-Universalkuli III ist ein äußerst wendiger Helfer bei Ihrer täglichen Arbeit im Stall und dem Hof. Durch seine ergnomoische Gestaltung, seine ausgewogene Lastenverteilung und seine Luftbereifung auf zwei Rädern ist er besonders leicht zu manövrieren - auch auf unebenem Gelände. Die Leerung des Inhaltes gelingt durch müheloses Neigen und Aufstellen. Dank seiner hochwertigen Verarbeitung und der komplett pulverbeschichteten, wasserdicht verschweißten Mulde ist der Universalkuli III ein langlebiges und äußerst robustes Transportgerät für die Entmistung, Fütterung oder zur Verteilung von Einstreu. Sein Fassungsvermögen beträgt 450 Liter bei einer Tragkraft von 500 kg. Wir liefern den Universalkuli III komplett montiert per Spedition.

 

 

  Technische Daten

 

  • Räder 400/100 mm luftbereift
  • Inhalt: ca. 450 Liter
  • Tragkraft: ca. 500 kg
  • Breite ca. 800 mm
  • Höhe ca. 800 mm
  • Gesamtlänge ca. 2000 mm
  • Muldenlänge ca. 1600 mm
  • Eigengewicht ca. 46 kg
  • mehrfach gekanteter Muldenrand
  • Mulde wasserdicht verschweißt
  • komplett pulverbeschichtet (Farbe: grün RAL 6010)

 

Alternativ : Feuerverzinkt

 

  • Gesamtlänge ca. 2000 mm
  • Muldenlänge ca. 1600 mm
  • Eigengewicht ca. 46 kg
  • mehrfach gekanteter Muldenrand
  • Mulde wasserdicht verschweißt
  • feuerverzinkt

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

1. Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
2. Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
3. Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Absatz 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
4. Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
5. Mehrwegverpackungen.

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen beßere Ergebniße bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.

Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher bei uns oder am tatsächlichen Ort der Lieferung in einer zentralen Annahmestelle in Ihrer unmittelbaren Nähe abgeben.