Weidehütten - besonders stabil - zzgl. Fracht

Artikelnummer: 12289

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Für Anfragen geben Sie bitte Ihre PLZ mit an.

Lieferzeit ca. 6-10 Wochen, je nach Jahreszeit.

Kategorie: Weidehütten

Ausführung

3.124,95 €

Besonders langlebige Weidehütten mit feuerverzinkten Stahlteilen.

Die Rück- und Seitenwände werden mit Douglasienholz, 38 mm stark, verfüllt.

Für die Dacheindeckung wird standardmäßig Trapezblech verwendet, gegen Mehrpreis sind auch eine Anti-Tropf-Beschichtung oder ein isolierendes Sandwichdach erhältlich.

Die Dachplatten sind 4,50 m lang (Vordach ca. 1,00 m).

Als Untergrund genügt ein fester Boden, Streifen oder Punktfundamente.

Lieferung als Bausatz!


Auf Wunsch erhalten Sie auch eine prüffähige Statik (Gegen Gebühr, Erstellung nach Auftragseingang).

Bitte beachten Sie : Wenn die Weidehütte auf Naturboden aufgestellt wird, muss sie an den Bodensäulen mit Erdnägeln gegen Abheben bei Sturm gesichert werden. Spezielle Erdnägel, die sich aufspreizen können wir Ihnen mit anbieten.




Wichtige Hinweise zu unseren Pferdeställen / Weidehütten und Pferdeboxen

Unser Lieferant fertigt die hier angebotenen Pferdeboxen / Pferdeställe in Deutschland, in Anlehnung an die Richtlinien der FN  (Reitanlagen- und Stallbau).

Alle Stahlteile sind feuerverzinkt nach DIN EN 1461 und zusätzlich konserviert. Sollten Korrosionsstellen in den Mistmatratzen auftreten, so können wir und auch der Hersteller dafür keine Gewährleistung übernehmen. Wasserflecken auf der Verzinkung sind keine Mängel (Durch die Konservierung ist dies fast ausgeschlossen).
Das Feuerverzinken ist ein guter, bewährter Korrossionsschutz. Die neu verzinkten Teile haben
in der Regel eine silber glänzende Oberfläche. Manchmal ist auch ein raues oder mattes Aussehen möglich (dicker Zinkauftrag).Dies ist kein Mangel sondern liegt an der Stahlzusammensetzung.
 

Das Holz ist gehobelt, mit Nut und Feder und auf Länge zugeschnitten. Es wird unbehandelt geliefert, per Spedition (abladen bauseits) oder mit den Werks-LKW´s des Herstellers. Douglas-Holz wird getrocknet geliefert. 

Denya-Hartholz kann nicht künstlich getrocknet werden. Durch natürliche Trocknung schwindet das Hartholz. Es sollte nach einiger Zeit nachgespannt werden (bauseits).
Hartholz kann sich beim Schwinden verziehen (selten).
Schwinden und verziehen ist naturbedingt und daher kein Qualitätsmangel.
 

Die Lieferung erfolgt mit den Werk-LKW`s des Herstellers oder per Spedition (abladen erfolt durch Kunden selbst).
Zum Abladen sollte ein Stapler oder ein Schlepper mit Frontlader bereit stehen. Die Baustelle muss mit einem LKW (24 Tonnen) befahrbar sein. 

Die Lieferzeit beginnt mit der Auftragserteilung und Klärung aller Details, sowie Nennung der genauen Maße (Zeichnung). Sie dauert in der Regel 6-10 Wochen und kann sich besonders im Herbst verlängern.

 

Für die Montage gibt es drei Möglichkeiten:

Eigenmontage durch den Bauherr selbst.

Teilmontage durch zwei Fachmonteure des Herstellers nach Zeitaufwand. Bauseits müssen Helfer gestellt werden. Die Restmontage machen Ihre Helfer.

Komplettmontage durch Monteure und Helfer des Herstellers.
Kran muss bauseits gestellt werden. 

Das Abdichten der Boden-Wandfuge muss von einem örtlichen Verfugungsfachbetrieb ausgeführt werden.

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse-Überweisung. Produktionsbeginn nach Zahlungseingang (100%) 

 

Das Angebot gilt bei Pferdeställen vorbehaltlich der statischen Bemessung (Standsicherheitsnachweis).

Die Statik wird bei Bedarf nach Erteilung des Auftrages erstellt (Kostenpflichtig).
Teilweise kann sich auch erst bei Berechnung der Statik zeigen, dass es noch Änderungen erfordert, sollte dies Preisänderungen nach sich ziehen sprechen wir dies mit Ihnen ab.

Trusted Shops Bewertungen